gds sabre

GDS Sabre – das globale Reservierungssystem

Der Name “Sabre” steht für Semi-Automatic Business Research Environment. Sinn und Zweck dieses Angebots ist es, über ein einzelnes Computer-Terminal auf die globale Verfügbarkeit von Angeboten aus der Tourismus- und Reisebranche zuzugreifen. Auch die Buchungen können direkt über das umfangreiche Tool durchgeführt werden. Die erschlossenen Märkte umfassen unter anderem Flugreisen, Hotelübernachtungen, Zugfahrkarten und viele andere Dienstleistungen aus dem Bereich Tourismus. Reisebüros die mit dem GDS Sabre zusammenarbeiten, können den Expedienten so ein umfassendes Angebot liefern und die komplette Reise inklusive aller notwendigen Buchungen direkt über das System vornehmen. So können viele Arbeitsschritte und Ressourcen gespart werden und auch der Endkunde erlebt eine strukturierte und schnelle Arbeitsweise, die voll auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

gds sabre

Welche Vorteile können Kunden erwarten?

Das GDS Sabre ist eines der weltweit wichtigsten Computerreservierungssysteme. Mit dem richtigen Dienstleister kann problemlos für das eigene Unternehmen oder die eigene Buchung auf den Service zurückgegriffen werden. Wer selbstständig darauf zugreifen will, benötigt eine gesicherte Internetverbindung, da die Verwendung des GDS hohen Sicherheitsstandards unterliegt. Das ist allein schon aus Datenschutzgründen eine sinnvolle Vorgehensweise. Der Anbieter selbst hat mittlerweile auch Kooperationen mit Autovermietungen, Kreuzfahrt-Linien, Online-Reiseunternehmen und Reiseveranstaltern auf der ganzen Welt. Überall da, wo die digitale Welt auf die Tourismus-Branche trifft, stellt die Softwarelösung die passende Verbindung her und ist damit für viele Unternehmen in den unterschiedlichsten Ländern unverzichtbar geworden. Der Anbieter selbst versteht sich deshalb auch als Pionier in Sachen Data und Business Intelligence. E-Commerce und mobile Lösungen sind ebenfalls Steckenpferde von Sabre.

gds sabre